Ergebnis des ISO 9001 Konformitätschecks

JB Fleet Solution GmbH
Zertifikat herunterladen

Online-Qualitätshandbuch: So setzen wir die Anforderungen von ISO 9001 um
Gültig bis 31. Mai 2024

4.1. Interne und externe Themen

Unsere Liste strategisch wichtiger Themen
Hier klicken

Wir haben eine - den Anforderungen von ISO 9001 entsprechende - Liste strategisch wichtiger Themen identifiziert, die für uns und unsere Kunden relevant sind. Die wichtigsten Themen, mit denen wir uns auseinandersetzen, finden Sie hier.

Wir setzen uns mit Anforderungen und Wünschen unserer Kunden auseinander

Voll und ganz vorhanden

Wir beobachten neue technologische Entwicklungen

Voll und ganz vorhanden

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein

Voll und ganz vorhanden

Wir verfolgen Entwicklungen und Trends unserer Branche

Voll und ganz vorhanden

Die Optimierung unserer Prozesse und Abläufe ist ein wichtiges Thema

Voll und ganz vorhanden

Wir entwickeln unser Qualitätsmanagement immer weiter

Voll und ganz vorhanden

Die Qualität unserer Lieferanten und Dienstleister ist ein wichtiges Thema

Voll und ganz vorhanden

Wir setzen uns mit Digitalisierung und Innovation auseinander

Voll und ganz vorhanden

Sicherheit von Daten und IT

Voll und ganz vorhanden

4.2. Interessierte Parteien

Liste unserer Interessengruppen
Hier klicken

Die Analyse von Interessengruppen und ihrem Einfluss gehört zu den fundamentalen Voraussetzungen von ISO 9001. Wir haben eine Liste der für uns relevanten Interessengruppen erstellt. Unter 7.4. erfahren Sie, wie wir mit diesen Gruppen kommunizieren.

Unsere Bestandskunden sind uns sehr wichtig

Voll und ganz vorhanden

Potenzielle Neukunden zu überzeugen ist uns sehr wichtig

Voll und ganz vorhanden

Wir beachten die Interessen unserer Eigentümer/Inhaber

Voll und ganz vorhanden

Wir berücksichtigen die Interessen unserer Investoren

Voll und ganz vorhanden

Unsere Beschäftigten sind für uns eine sehr wichtige Interessengruppe

Voll und ganz vorhanden

Lieferanten, Dienstleister und Partner sind für uns eine sehr wichtige Interessengruppe

Voll und ganz vorhanden

Vereinigungen und Verbände (z. B. Branchenverbände) sind für uns eine wichtige Einflussgruppe

Voll und ganz vorhanden

4.3. Anwendungsbereich

Der Anwendungsbereich unseres Qualitätsmanagements ist das gesamte Unternehmen
Hier klicken

Wir wenden ISO 9001 in unserem gesamten Unternehmen an. Dazu haben wir den sogenannten Anwendungsbereich festgelegt und dokumentiert - also den Bereich, für den wir die Vorgaben von ISO 9001 umsetzen möchten.

Anwendungsbereich festgelegt: Gesamte Organisation

Voll und ganz vorhanden

4.4. Unser Managementsystem

Wir haben die aufgeführten Prozesse unseres QM-Systems definiert
Hier klicken

Um eine höchstmögliche Zuverlässigkeit unserer Tätigkeiten gewährleisten zu können, haben wir für die wichtigsten Tätigkeiten in unserem Unternehmen klare Prozesse und Abläufe festgelegt.

Prozess zur Erstellung von Kundenangeboten vorhanden

Voll und ganz vorhanden

Prozess zum Auftragseingang ist definiert

Voll und ganz vorhanden

Ein Prozess zur Auftragsdurchführung ist definiert

Voll und ganz vorhanden

Ein Prozess zum Management von Kundenbeschwerden ist definiert

Voll und ganz vorhanden

Ein Prozess zur Wartung von Geräten und Anlagen bei Kunden ist definiert

Voll und ganz vorhanden

Ein Prozess zur Einstellung von Beschäftigten ist definiert

Voll und ganz vorhanden

Ein Prozess zur Erstellung von Rechnungen ist erstellt

Voll und ganz vorhanden

5.1. Führungsgrundsätze

Unsere Führungsleitlinien
Hier klicken

Wir haben alle Führungskräfte in unserem Unternehmen auf Grundsätze verpflichtet, die es uns ermöglichen, die strengen Anforderungen eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001 zu erfüllen. An dieser Stelle lernen Sie die wichtigsten unserer Führungsleitlinien kennen.

Wir übernehmen persönliche Verantwortung für das Qualitätsmanagement

Voll und ganz vorhanden

Wir setzen Qualitätsziele nachhaltig in konkrete Maßnahmen, Prozesse und Abläufe um

Voll und ganz vorhanden

Wir unterstützen unsere Beschäftigten wo immer wir können

Voll und ganz vorhanden

Wir sensibilisieren unsere Beschäftigten für Risiken - aber auch für Chancen, die sich daraus ergeben

Voll und ganz vorhanden

Wir sorgen für die notwendigen Ressourcen, um exzellente Ergebnisse zu erzielen

Voll und ganz vorhanden

Wir setzen uns persönlich dafür ein, Kundenanforderungen genau zu verstehen und zuverlässig umsetzen

Voll und ganz vorhanden

Wir kommunizieren die hohen Ansprüche, die wir an uns selbst stellen

Voll und ganz vorhanden

Wir engagieren uns in außergewöhnlicher Form für eine hohe und ständig steigende Kundenzufriedenheit

Voll und ganz vorhanden

Wir stellen sicher, dass wir nach dem Prinzip der ehrbaren Kaufleute gesetzliche Anforderungen stets erfüllen

Voll und ganz vorhanden

Wir sensibilisieren alle Beschäftigten, diesen Grundsätzen zu folgen

Voll und ganz vorhanden

5.2. Qualitätsversprechen

Das Qualitätsversprechen unseres Unternehmens / unserer Organisation
Hier klicken

Wir verpflichten uns in unserem Unternehmen / unser Organisation zu höchster Qualität. Wir möchten die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern wo immer möglich übertreffen. Dazu verpflichten wir uns, exzellente Leistungen zu erbringen, die Einhaltung dieses Anspruchs zu kontrollieren und uns durch kontinuierliche Verbesserung sowie fortwährende Innovation stetig weiterzuentwickeln.


Zur Qualität zählt, dass wir Anfragen, Angebote, Aufträge usw. korrekt, zügig und fristgemäß bearbeiten. Wir lassen uns daran messen, dass wir Termine einhalten, gegenüber unseren Mitbewerbern konkurrenzfähig bleiben, unser Know-how einbringen und stets daran arbeiten, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Um dies zu erreichen, haben wir diese Qualitätspolitik festgelegt. Sie wird regelmäßig auf ihre Zweckmäßigkeit und Angemessenheit überprüft und bei Bedarf angepasst.

5.3. Rollen und Befugnisse

Wir haben Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse für das QM-System definiert
Hier klicken

Für die folgenden durch ISO 9001 festgelegten Themenbereiche haben wir Verantwortliche festgelegt.

Verantwortlich für die Einhaltung der Vorgaben von ISO 9001 ist die oberste Leitung

Voll und ganz vorhanden

Verantwortlich für die Ergebnisse von Abläufen und Prozessen ist die oberste Leitung

Voll und ganz vorhanden

Verantwortlich für die Ergebnisse unseres Qualitätsmanagements ist die oberste Leitung

Voll und ganz vorhanden

Verantwortlich für die Sicherstellung einer hohen Kundenorientierung ist die oberste Leitung

Voll und ganz vorhanden

6.1. Chancen und Risiken

So setzen wir uns mit Chancen und Risiken auseinander
Hier klicken

Wir setzen uns intensiv mit Risiken und Chancen auseinander. In unserer Arbeit sorgen wir dafür, dass wir unerwünschte Auswirkungen unseres Handelns vermindern bzw. verringern, Chancen - als Kehrseite von Risiken - betrachten sowie Maßnahmen zur Risikominderung erarbeiten und umsetzen. Die Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen finden Sie in dieser Liste.

Wir führen regelmäßige vorbeugende Risikoanalysen durch

Voll und ganz vorhanden

Wir wägen potenzielle Risiken sorgfältig gegen die Chancen ab

Voll und ganz vorhanden

Bei entsprechenden Anlässen nutzen wir Checklisten und andere Methoden, um offensichtliche Risiken zu vermeiden oder zu vermindern

Voll und ganz vorhanden

Wo es notwendig ist, haben wir Anweisungen formuliert sowie Anleitungen, um Risiken zu vermeiden

Voll und ganz vorhanden

Wir schulen unsere Beschäftigten anlassbezogen in Sicherheitsvorkehrungen, mit denen wir Risiken vermeiden

Voll und ganz vorhanden

Wir überprüfen anlassbezogen, ob Maßnahmen zur Risikominderung / -vermeidung die erwünschte Wirkung erzielen.

Voll und ganz vorhanden

6.2. Qualitätsziele

Das sind unsere Qualitätsziele
Hier klicken

Wir haben aus den Themen, die wir verfolgen (siehe 4.1) Ziele abgeleitet und dokumentiert. Einen Auszug unserer Ziele finden Sie hier.

Wir möchten die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden übertreffen

Voll und ganz vorhanden

Wir wollen unsere Leistungen durch den Einsatz neuer Technologien verbessern

Voll und ganz vorhanden

Wir verfolgen das Ziel, ein nachhaltiges, umweltschonendes und klimafreundliches Unternehmen zu sein

Voll und ganz vorhanden

Wir möchten Entwicklungen und Trends der Branche schnell und zuverlässig umsetzen

Voll und ganz vorhanden

Unser Ziel: In unseren Prozessen und Abläufen noch schlanker und effizienter werden

Voll und ganz vorhanden

Wir haben die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements als Ziel definiert

Voll und ganz vorhanden

Unser Ziel ist es, alle Lieferanten und Dienstleister zu kontinuierlicher höchster Qualität zu verpflichten

Voll und ganz vorhanden

Wir möchten die Chancen von Digitalisierung und Innovation nutzen

Voll und ganz vorhanden

Wir verfolgen das Ziel, eine hohe Sicherheit im Bereich IT und Datenschutz zu gewährleisten

Voll und ganz vorhanden

6.3. Änderungen

So managen wir Veränderungen
Hier klicken

Wir haben den Anspruch an uns selbst, uns fortwährend zu verändern. Damit passen wir uns neuen Marktbedingungen und neuen Kundenanforderungen an. Diese Veränderungen managen wir professionell nach den Vorgaben von ISO 9001.

Wir definieren die Ziele, die wir durch Veränderungen erreichen wollen

Voll und ganz vorhanden

Wir gehen überlegt und strukturiert vor

Voll und ganz vorhanden

Wir analysieren die Auswirkungen, die Veränderungen haben

Voll und ganz vorhanden

Wir stellen die notwendigen Ressourcen für Änderungen zur Verfügung

Voll und ganz vorhanden

Nach erfolgten Veränderungen schulen wir unsere Beschäftigten

Voll und ganz vorhanden

Falls erforderlich informieren wir Kunden über Veränderungen

Voll und ganz vorhanden

7.1. Ressourcen

Die Grundsätze unserer Personal- und Materialplanung
Hier klicken

Damit wir Zusagen gegenüber Kunden einhalten und kontinuierlich eine hohe Qualität gewährleisten können, planen wir unsere Ressourcen in der hier aufgeführten Art und Weise.

Wir planen Personal und Ressourcen nach Bedarf

Voll und ganz vorhanden

Um unsere Qualitätsziele zu erreichen, planen wir bei Bedarf Personal und Ressourcen ein

Voll und ganz vorhanden

Bei Änderungen stellen wir Personal und Ressourcen ab, um diese effektiv zu managen

Voll und ganz vorhanden

Um unsere Leistungen zu messen und zu überwachen, planen wir bedarfsgerecht Ressourcen ein

Voll und ganz vorhanden

Bei Bedarf planen wir Personen ein, die die Einhaltung von Kundenanforderungen überprüfen

Voll und ganz vorhanden

7.1. Ressourcen

So managen wir das Wissen unserer Organisation
Hier klicken

Wissen ist ein zentraler Baustein für unseren Erfolg und unsere hohe Qualität. Durch die folgenden Maßnahmen stellen wir sicher, dass wir Wissen identifizieren, zur Verfügung stellen und kontinuierlich weiter entwickeln.

Wir analysieren das erforderliche Wissen für alle Prozesse und Abläufe

Voll und ganz vorhanden

In Workshops und Meetings hinterfragen wir systematisch, welches Wissen wir aufbauen müssen

Voll und ganz vorhanden

Wir werten abgeschlossene Projekte und Aufträge aus

Voll und ganz vorhanden

Wir vernetzen uns mit Externen, die uns neue Impulse geben können

Voll und ganz vorhanden

Wir vermitteln Wissen durch Arbeitsanweisungen und Anleitungen

Voll und ganz vorhanden

Um reibungslose Abläufe zu gewährleisten, stellen wir unseren Beschäftigten Checklisten zur Verfügung

Voll und ganz vorhanden

Wir sichern das Wissen unserer Organisation durch Wissensdatenbanken

Voll und ganz vorhanden

7.2. Kompetenz

So stellen wir die Kompetenzen unserer Beschäftigten sicher
Hier klicken

Die Kompetenz unserer Beschäftigten ist der Schlüssel zu hoher Qualität. Wir stellen die Kompetenzen durch folgende Maßnahmen sicher.

Neue Beschäftigte durchlaufen ein Einarbeitungsprogramm

Voll und ganz vorhanden

Bei fehlenden Kompetenzen bilden wir unsere Beschäftigten weiter

Voll und ganz vorhanden

7.3. Bewusstsein

Mit diesen Maßnahmen schaffen wir das Bewusstsein für Kundenorientierung und Qualität
Hier klicken

Damit sich unsere Beschäftigten über das normale Maß hinaus für Kundenorientierung und Qualität einsetzen, haben wir die folgenden Maßnahmen definiert.

Kundenorientierung und Qualität sind Themen unserer internen Kommunikation

Voll und ganz vorhanden

Wir vermitteln die Bedeutung von Kundenorientierung und Qualität durch Weiterbildungen und Events

Voll und ganz vorhanden

Wir nutzen unser Qualitätshandbuch, um das Bewusstsein unserer Beschäftigten zu stärken

Voll und ganz vorhanden

In Mitarbeitergesprächen und -beurteilungen legen wir den Fokus auf Kundenorientierung und Qualität

Voll und ganz vorhanden

Unsere Anreizsysteme sind darauf ausgerichtet, Kundenorientierung und Qualität zu fördern

Voll und ganz vorhanden

7.4. Kommunikation

Unsere Kommunikationsstrategie
Hier klicken

Wir haben ein Vorgehen zur Kommunikation mit den für uns wichtigsten Interessengruppen (siehe 4.2) festgelegt. Die Eckpunkte dieser Strategie umfassen die folgenden von uns definierten Maßnahmen.

Anlassbezogene Informationen über Newsletter

Voll und ganz vorhanden

Anlassbezogene Veröffentlichungen in Social Media Portalen

Voll und ganz vorhanden

Anlassbezogene Informationen über Pressemitteilungen

Voll und ganz vorhanden

Regelmäßige Informationen auf unserer Webseite

Voll und ganz vorhanden

Persönliche Kommunikation und Information

Voll und ganz vorhanden

Wir nehmen regelmäßig an Events und Veranstaltungen teil

Voll und ganz vorhanden

7.5. Dokumentierte Information

So erfüllen wir die Anforderungen an die Dokumentation
Hier klicken

Eine der grundlegenden Philosophien von ISO 9001 lautet: Die wichtigsten Grundlagen (Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc.) müssen in dokumentierter Form (sogenannte »Dokumentierte Information«) verfügbar sein. Die Anforderungen erfüllen wir in dem hier angegebenen Umfang.

Dokumentation liegt in geeigneter Form vor

Voll und ganz vorhanden

Dokumente sind gekennzeichnet und eindeutig beschrieben

Voll und ganz vorhanden

Dokumentierte Informationen werden Beschäftigten zugänglich gemacht

Voll und ganz vorhanden

Dokumente sind vor Verlust und unsachgemäßem Gebrauch geschützt

Voll und ganz vorhanden

Wichtige Dokumente werden vor der Veröffentlichung freigegeben

Voll und ganz vorhanden

Es existieren Versionskontrollen für Dokumente

Voll und ganz vorhanden

Nicht mehr gültige Dokumente werden archiviert

Voll und ganz vorhanden

8.1. Betriebliche Planung

So erfüllen wir die Anforderungen an die betriebliche Planung und Steuerung
Hier klicken

Unsere Kunden und Kundinnen können von uns Zuverlässigkeit erwarten. Um diese sicherzustellen, setzen wir die Anforderungen aus Kapitel 8.1 durch die folgenden Maßnahmen um.

Wir achten auf die Einhaltung der wichtigsten Prozesse und Abläufe

Voll und ganz vorhanden

Durch Anweisungen und Vorgaben haben wir geregelt, wie die wichtigsten Tätigkeiten erfolgreich durchgeführt werden

Voll und ganz vorhanden

Für die wichtigsten Entscheidungsprozesse sind klare Kriterien definiert

Voll und ganz vorhanden

Wenn wir wichtige Produkte oder Dienstleistungen anderer annehmen, achten wir darauf, dass diese fehlerfrei sind

Voll und ganz vorhanden

Die wichtigsten Grundlagen (Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc.) sind dokumentiert

Voll und ganz vorhanden

8.2. Anforderungen Produkte / Dienstleistungen

So erfüllen wir die Normanforderungen an Produkte und Dienstleistungen
Hier klicken

Wir kommunizieren unseren Kundinnen und Kunden gegenüber alle nachfolgend aufgeführten Informationen, die im Zusammenhang mit einem Auftrag wichtig sind.

Wir erarbeiten aktuell Beschreibungen unserer Produkte und Dienstleistungen

Teilweise vorhanden

Wir haben Geschäfts- und Angebotsbedingungen erstellt und kommuniziert

Voll und ganz vorhanden

Wir bieten unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und zum Feedback

Voll und ganz vorhanden

Wir kommunizieren unseren Kunden, wie und unter welchen Bedingungen Sonderwünsche möglich sind

Voll und ganz vorhanden

Wir kommunizieren unseren Kunden, wie wir mit Änderungen nach Auftragserteilung umgehen

Voll und ganz vorhanden

Wir halten nicht ausgesprochene Kundenanforderungen zum großen Teil ein

Teilweise vorhanden

8.3. Entwicklung

Wir haben keine Entwicklung - Normpunkt für uns nicht relevant
Hier klicken

Da wir keine aktive Entwicklung betreiben, ist dieses Normkapitel für uns nicht relevant.

8.4. Steuerung Externer

Unsere Zusammenarbeit mit Lieferanten, Subunternehmern und Dienstleistern
Hier klicken

Für unsere Arbeit nutzen wir Lieferanten, Subunternehmer und/oder Dienstleister. Um sicherzustellen, dass diese das gleiche Qualitätsversprechen wie wir erfüllen, habe wir folgende Anforderungen an die Auswahl und die Zusammenarbeit definiert.

Zuverlässigkeit/Einhaltung von Absprachen

Voll und ganz vorhanden

Eine niedrige Fehlerrate ist uns sehr wichtig

Voll und ganz vorhanden

Lieferanten/Dienstleister müssen gesetzliche Bestimmungen einhalten

Voll und ganz vorhanden

Wir erwarten von unseren Lieferanten/Dienstleistern ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Voll und ganz vorhanden

Unsere Lieferanten/Dienstleistern müssen die Grundsätze eines Qualitätsmanagements etablieren

Voll und ganz vorhanden

8.5. Produktion / Dienstleistungserbringung

So setzen wir unsere internen Vorgaben in der Produktion bzw. der Erbringung von Dienstleistungen um
Hier klicken

ISO 9001 stellt in Kapitel 8.5 strenge Anforderungen an die Produktion und die Erbringung von Dienstleistungen. Damit soll sichergestellt werden, dass interne Vorgaben nicht nur theoretisch existieren, sondern auch praktisch umgesetzt werden. Diese Anforderungen erfüllen wir.

Die wichtigsten Tätigkeiten und Arbeitsergebnisse werden kontrolliert

Voll und ganz vorhanden

Wir sichern wichtige Arbeitsergebnisse vor Beschädigungen, Verschmutzung, ungewollten Veränderungen etc.

Voll und ganz vorhanden

Wir haben festgelegt, welche Tätigkeiten im Zusammenhang mit Auslieferungen ausgeführt werden sollen

Voll und ganz vorhanden

Wir berücksichtigen Kundenanforderungen und Rückmeldungen bei der Lieferung

Voll und ganz vorhanden

Wir stellen eine Gewährleistung bei Mängeln sicher

Voll und ganz vorhanden

Wir berücksichtigen Kundenanforderungen und Rückmeldungen bei der Lieferung

Voll und ganz vorhanden

8.5. Produktion / Dienstleistungserbringung

So gehen wir mit fremdem Eigentum um
Hier klicken

Im Rahmen unserer Tätigkeit vertrauen uns Kunden und/oder Dienstleister ihr Eigentum an. Durch die hier beschriebenen Maßnahmen sorgen wir - entsprechend der Vorgaben von ISO 9001 - für höchste Sorgfalt im Umgang mit diesem Eigentum.

Wir kommunizieren unseren Kunden und Partnern, wie wir mit fremdem Eigentum umgehen

Voll und ganz vorhanden

Wir erfüllen besondere Sorgfaltspflichten im Umgang mit fremdem Eigentum

Voll und ganz vorhanden

Fremdes Eigentum wird besonders gekennzeichnet

Voll und ganz vorhanden

Wir ergreifen Maßnahmen, um Fremdeigentum vor Verlust oder Beschädigung besonders zu schützen

Voll und ganz vorhanden

Verluste oder Beschädigungen werden dokumentiert und aufbewahrt

Voll und ganz vorhanden

8.6. Freigabe Produkte / Dienstleistungen

Eine Freigabe von Produkten/Dienstleistungen ist nicht erforderlich
Hier klicken

ISO 9001 fordert in Kapitel 8.6, dass Unternehmen und Organisationen Freigabeprozesse für Dienstleistungen und Produkte definieren. Es gibt jedoch Fälle, in denen dies nicht relevant ist. Unser Tätigkeitsfeld gehört dazu, die Anforderungen sind nicht relevant.

8.7. Nichtkonforme Ereignisse

Unser Vorgehen beim Umgang mit Qualitätsmängeln und Fehlern
Hier klicken

Trotz größter Sorgfalt kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu Fehlern oder Qualitätsmängeln kommt. Für diesen Fall haben wir - in Übereinstimmung mit den Anforderungen von ISO 9001 - das folgende, für alle Beschäftigten verbindliche, Vorgehen entwickelt.

1. Fehler und Qualitätsmängel werden behoben

Voll und ganz vorhanden

2. Fehlerhafte Produkte und Dienstleistungen werden nicht bereitgestellt

Voll und ganz vorhanden

5. Wenn notwendig fragen wir Kunden, ob sie unsere Leistung trotz Qualitätsmängeln akzeptieren

Voll und ganz vorhanden

6. Wir erstellen eine genaue Fehlerbeschreibung

Voll und ganz vorhanden

7. Wir erstellen eine Liste von eingeleiteten Maßnahmen

Voll und ganz vorhanden

8. Wir benennen verantwortliche Personen für die Freigabe

Voll und ganz vorhanden

9.1. Überwachung / Messung

Unsere Maßnahmen, um Feedback zu erhalten und Kundenbedürfnisse zu erfahren
Hier klicken

Die Kundenzufriedenheit ist der zentrale Gradmesser für unseren Erfolg. Durch die folgenden Maßnahmen sorgen wir dafür, dass wir regelmäßige Feedbacks zu unseren Leistungen erhalten und neue Bedürfnisse erfahren.

Nach Erbringung unserer Leistung holen wir - wann immer nötig und möglich - Feedback ein

Voll und ganz vorhanden

Wir führen regelmäßige Kundeninterviews durch

Voll und ganz vorhanden

Wir besuchen regelmäßig unsere Kunden, um ein besseres Verständnis ihrer Arbeit zu gewinnen

Voll und ganz vorhanden

Wir veranstalten regelmäßige Workshops/Events, um unsere Kunden besser kennenzulernen

Voll und ganz vorhanden

Wir werten regelmäßig das Feedback unseres Vertriebs aus

Voll und ganz vorhanden

Wir analysieren regelmäßig Feedback und Kritik im Internet

Voll und ganz vorhanden

Bei bestimmten Anlässsen messen wir die Zufriedenheit unserer Kunden durch Fragebögen

Voll und ganz vorhanden

Wir nutzen regelmäßig unterschiedliche Methoden der professionellen Marktforschung

Voll und ganz vorhanden

9.1. Überwachung / Messung

So überwachen und messen wir unsere eigenen Leistungen
Hier klicken

Kapitel 9.1 fordert, dass Unternehmen und Organisationen ihre eigenen Leistungen kontinuierlich messen, bewerten und analysieren müssen. Diese Vorgabe erfüllen wir durch die nachfolgend aufgeführten Maßnahmen.

Wir kontrollieren, ob wir unsere Ziele erreichen

Voll und ganz vorhanden

Wir messen die Einhaltung von Richtlinien und Vorgaben

Voll und ganz vorhanden

Wir messen und dokumentieren Arbeitszeiten

Voll und ganz vorhanden

Wir werten Kennzahlen und Ergebnisse regelmäßig aus und leiten daraus Maßnahmen ab

Voll und ganz vorhanden

9.2. Internes Audit

Durch ein internes Kontroll- und Auditprogramm gewährleisten wir eine hohe Zuverlässigkeit
Hier klicken

Kapitel 9.2 fordert, dass Unternehmen und Organisationen durch interne Audits regelmäßig überprüfen, ob sie die Anforderungen der Norm erfüllen. Diese Anforderung erfüllen wir. Hier finden Sie einen Auszug aus unserem internen Auditprogramm. Alle Audits finden mindestens jährlich statt.

Wir überprüfen regelmäßig, inwieweit interne Regeln und Vorgaben eingehalten werden

Voll und ganz vorhanden

Wir überprüfen regelmäßig, inwieweit Maßnahmen zur Risikoprävention wirksam umgesetzt werden

Voll und ganz vorhanden

Wir führen regelmäßig Gefährdungsbeurteilungen zur Arbeitssicherheit durch

Voll und ganz vorhanden

Wir kontrollieren die Einhaltung von Normen und Gesetzen in unseren Abläufen

Voll und ganz vorhanden

Wir kontrollieren die Einhaltung des Ablaufs bzw. der Richtlinien zur Auftragsannahme

Voll und ganz vorhanden

Wir überprüfen den Umgang mit Waren (selbst hergestellt oder Eigentum anderer)

Voll und ganz vorhanden

Wir kontrollieren, ob Abnahme- und Genehmigungsprozesse eingehalten werden

Voll und ganz vorhanden

Wir überprüfen die Daten- und Informationssicherheit

Voll und ganz vorhanden

Wir führen regelmäßig eine Gesamtkontrolle des Qualitätsmanagements durch

Voll und ganz vorhanden

Wir führen regelmäßig weitere Audits durch

Voll und ganz vorhanden


Umsetzen
 

Bereits
umgesetzt

Nicht
relevant

9.3. Managementbewertung

So erfüllen wir die Anforderungen an die Managementbewertung
Hier klicken

ISO 9001 fordert in Kapitel 9.3, dass das Management regelmäßig Leistungen und Ergebnisse überprüft, dabei Chancen für Verbesserungen diskutiert und diese umsetzt. Wir erfüllen diese Anforderungen. In dieser Übersicht sehen Sie die Agenda, nach der wir unsere Managementbewertung durchführen.

1. Wir überprüfen, ob es Veränderungen bei internen und externen Themen gibt, die unser Managementsystem betreffen

Voll und ganz vorhanden

2. Wir kontrollieren, ob wir Maßnahmen aus früheren Managementbewertungen erfolgreich umgesetzt haben

Voll und ganz vorhanden

3. Wir überprüfen, ob es Rückmeldungen von relevanten Interessengruppen gibt

Voll und ganz vorhanden

4. Wir evaluieren, ob wir unsere Ziele erreicht haben

Voll und ganz vorhanden

5. Wir analysieren die Leistungen und die Ergebnisse unserer Geschäftsprozesse

Voll und ganz vorhanden

6. Wir überprüfen, ob wir Vorgaben für unsere Produkte und Dienstleistungen weiterhin einhalten

Voll und ganz vorhanden

7. Wir hinterfragen, ob unsere Messmittel und -methoden zur Beurteilung der Qualität ausreichend sind

Voll und ganz vorhanden

8. Wir besprechen die Ergebnisse unserer Audits

Voll und ganz vorhanden

9. Wir analysieren, ob die Zufriedenheit von Kundinnen und Kunden unseren Zielen entspricht

Voll und ganz vorhanden

10. Wir hinterfragen die Angemessenheit von Ressourcen

Voll und ganz vorhanden

11. Wir diskutieren unseren Umgang mit Risiken und Chancen

Voll und ganz vorhanden

12. Wir besprechen die Ergebnisse von Lieferantenbewertungen

Voll und ganz vorhanden

13. Wir suchen aktiv nach Möglichkeiten zur Verbesserung

Voll und ganz vorhanden

14. Die Ergebnisse unserer Managementbewertung werden dokumentiert

Voll und ganz vorhanden

10.1. Allgemeines

Unsere Strategie der ständigen Verbesserung
Hier klicken

Was heute eine Spitzenleistung ist, ist morgen nur noch Mittelmaß. Dieses Grundsatzes sind wir uns sehr bewusst. Als Unternehmen verfolgen wir die Strategie, uns ständig zu verbessern. In dieser Liste lernen Sie unsere wichtigsten Handlungsfelder für die Verbesserung kennen.

Wir optimieren Produkte und Dienstleistungen regelmäßig

Voll und ganz vorhanden

Wir optimieren unsere internen Prozesse und Abläufe regelmäßig

Voll und ganz vorhanden

Wir optimieren unsere Arbeitsmodelle und Formen der Zusammenarbeit wann immer notwendig

Voll und ganz vorhanden

Wir verbessern unsere Kostenstruktur wann immer notwendig

Voll und ganz vorhanden

Wann immer notwendig verbessern wir die Sicherheit rund um unsere Produkte, Dienstleistungen und Prozesse

Voll und ganz vorhanden

Die kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit ist uns sehr wichtig

Voll und ganz vorhanden

Wann immer notwendig verbessern wir unseren ökologischen Fußabdruck und unsere Energiebilanz

Voll und ganz vorhanden

Wir verbessern unsere Fähigkeit, Kundenbedürfnisse und -erwartungen von morgen zu erkennen

Voll und ganz vorhanden

Wir verbessern unser Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich

Voll und ganz vorhanden

10.2. Korrekturmaßnahmen

So lernen wir aus Fehlern
Hier klicken

Unsere Philosophie: Fehler dürfen sich nicht wiederholen. Im Gegenteil: Sie sind ein Ansporn, um sich selbst zu verbessern. Im Rahmen unserer kontinuierlichen Verbesserung haben wir eine Fehlerkultur und ein Vorgehen entwickelt, um aus Fehlern zu lernen und unsere Leistungen zu verbessern.

Wir analysieren die Ursachen von Qualitätsmängeln und Fehlern

Voll und ganz vorhanden

Wir entwickeln Maßnahmen, damit sich Fehler nicht wiederholen

Voll und ganz vorhanden

Wir überprüfen, ob diese Maßnahmen Wirkung zeigen

Voll und ganz vorhanden

Falls erforderlich, aktualisieren wir die Liste von Risiken und Chancen

Voll und ganz vorhanden

Falls notwendig, aktualisieren wir interne Vorgaben, Arbeitsanweisungen und Prozessbeschreibungen

Voll und ganz vorhanden